«Lustig, wie die Wirtschaft kollabiert, wenn Menschen nur noch das kaufen, was sie brauchen.»

Anonym

«Lehrer sind doch nicht das Problem.»

Phillip S.

«Es ist völlig ok während der Quarantäne kein Buch zu schreiben, nicht 10kg abzunehmen, kein neues Kunstprojekt zu starten. Unsere Produktivität bestimmt nicht unseren Wert, auch nicht wenn wir alle zuhause sitzen.»

Alex Büchi

«Im Alltag so viel Zeit in meinem Garten verbringen zu können, ist erholsamer, als irgendwo in den Urlaub zu fliegen.»

Christoph P.

«Wenn die ganze Welt still steht und du plötzlich mit dir allein bist, beginnt im Innern automatisch etwas zu rattern. Kein Davonlaufen mehr. Du und deine Gedanken.»

Elisa Da Costa

«Die Zahl der Milliardäre, die befürworten, dass alle schnell wieder an die Arbeit gehen, beweist vor allem eines: Sie machen ihr Geld nicht. Du tust es.»

Anonym

#quarantinewisdom #gedankenausdemstillstand

New Field

12 + 13 =

QUARANTINE WISDOM ist ein Buchprojekt vom Zentrum für kritisches Denken. 

Wir sammeln Worte, Gedanken, Einsichten, Illustrationen und Bilder aus der Ära Corona. Damit sie nicht verloren gehen. Auch dann, wenn die Welt wieder beschleunigt.

Ob wütend oder dankbar, ob lachend oder weinend, ob in der Länge eines kurzen Zitats oder als ellenlanger Essay – schick uns, was in Erinnerung bleiben soll. Oder falls du dich in Bildern oder Zeichnungen ausdrückst, sende diese an wisdom@zfkd.ch.

In einem 1. Schritt crowdsourcen wir den Inhalt, in einem 2. kuratieren wir die Beiträge und in einem 3. crowdfunden wir das Buch.

P.S.: Selbstverständlich dürfen auch alle Menschen, die während der Quarantäne systemrelevanten Tätigkeiten nachgehen mussten, ihre Gedanken teilen.